Ab 11. Januar 2021 gilt der neue Fahrplan ...

 

Den dazu passenden Flyer bieten wir Ihnen als PDF-Dokument zum Download an. Einfach auf die Titelseite des Flyers klicken ...

2021.01.11. Flyer Titelseite

 

Die Gartenschau wirkt sich auch auf den BürgerBus aus. Der Altstadtring wird für Bauarbeiten ab dem 11. Januar 2021 für die gesamte Dauer der Gartenschau gesperrt. Die Nordroute muss daher ab diesem Stichtag geändert werden. Vom Bahnhof fährt der Kleinbus dann über die Eisenbahnstraße und die Scheuerlesstraße bis er bei der Einmündung Brandströmstraße den bisherigen Streckenverlauf wieder aufnimmt.

Aufgrund der Streckenänderung kommen die  Haltestellen „Getränkemarkt Scherer“, „Scheuerlesstraße 61 (Jugendzentrum)“ und „Scheuerlesstraße 37 (Schrebergärten)“ dazu.

Die bisherigen Haltestellen „Karlsplatz“, „Scheuerlesstraße“ und „Netze Südwest“ fallen weg. Als Ersatz für die Haltestelle "Karlsplatz" hält der Bus dann an der „Scheuerlesstraße 1“. Von hier aus fährt er zur Haltestelle „Palmbräu“ und weiter wie gewohnt.

Mit der neuen Linienführung ändern sich auch die Abfahrtszeiten an den Haltestellen der Nordstadt-Linie.

Die Haltestellen und der Verlauf der Südstadt-Linie bleiben dagegen unverändert. Damit die Fahrgäste auch in der Mittagszeit noch in die Südstadt kommen, wird der Fahrplan um eine zusätzliche Fahrt um 12 Uhr ab "Bahnhof, Halteplatz 1" ergänzt.